Alle reden von Rendite. Wir schaffen Lösungen.

Wären 5,1 % p. a. feste Immobilienrendite etwas für Sie?


Im Einkauf liegt der Gewinn.

Wir investieren in Immobilien. Unsere Anlageobjekte sind sorgfältig ausgewählte Wohnhäuser und Eigentumswohnungen.
Die wichtigsten Auswahlkriterien für uns sind:

Der Einkaufspreis ist nicht höher als die Hälfte des Verkehrswertes.
Nur in Einzelfällen kann er auch einmal darüber liegen.
Es wird eine hohe, laufende Rendite aus der Vermietung erzielt.
Bei attraktiven Profitchancen erfolgt der bei Verkauf der Immobilien.

Die angekauften Häuser und Eigentumswohnungen vermieten wir zunächst. Und wenn wir den Zeitpunkt für günstig halten, dann werden sie verkauft.

Dank unserer Spezialisierung auf eine kleine Nische des Immobilienmarktes müssen wir nicht dort kaufen, wo alle kaufen. Denn dann müssten wir auch die heute teils unseriös überhöhten Preise bezahlen, die alle bezahlen.

Unsere Einkaufsquelle liegt jenseits der ausgetretenen Pfade. Wir bekommen unsere Immobilien ausschließlich aus „Sondersituationen“. Das sind beispielsweise Sicherheitenverwertungen von Banken oder Sparkassen, Insolvenzen und ähnliche Situationen.

Dabei haben wir oft privilegierten Zugriff auf diese Immobilien und stehen deshalb nicht im Wettbewerb mit anderen Kaufinteressenten. Das wirkt sich positiv auf einen günstigen Einstiegspreis aus.

Das bedeutet, dass wir, wenn es „gut läuft“, nur etwa die Hälfte des tatsächlichen Wertes der Immobilie bezahlen müssen. Der „schlechteste Fall“ bedeutet für uns, dass wir rd. 80 ¾ des Immobilienwertes bezahlen müssen. Also immerhin noch rd. 20 % unter Marktwert einkaufen.

Bei den Immobilien beschränken wir uns auf Eigentumswohnungen, Ein- und Zweifamilienhäuser sowie kleine Mehrfamilienhäuser.

100 % unabhängig von Banken und Sparkassen

Seit 2014 betreiben wir unser Geschäft, ohne von einer Bank oder Sparkasse abhängig zu sein, ausschließlich mit dem Geld, das private Investoren bei uns anlegen. Es sind Beträge zwischen 5.000,- Euro und 500.000,- Euro, die sie investieren. Abhängig von der Anlagehöhe bieten wir verschiedene Renditen an.

Rendite p. a.

Investitionsbetrag

Laufzeit **

Zinszahlung

Agio *

5,1 %

über 100.000,- €

3, 4 oder 5 Jahre

monatlich

4,0 %

4,1 %

über 50.000,- € bis 100.000,- €

3, 4 oder 5 Jahre

quartalsweise

3,0 %

3,1 %

von 5.000,- € bis 50.000,- €

3, 4 oder 5 Jahre

halbjährlich

3,1 %

(*)   Agio = einmalige Gebühr
(**) Die Laufzeit ist zwischen 3, 4 oder 5 Jahren wählbar.

Das größte Einzelinvestment eines Anlegers waren 1,7 Mio. Euro im Jahr 2016 in das erste der gezeigten Referenzobjekte im Wert von 2.980.000,- Euro.

Ihr nächster Schritt.

Wenn Sie in derartigen Immobilien eine sichere und attraktive Renditemöglichkeit für sich erkennen, dann rufen Sie uns an oder schreiben uns, damit wir den nächsten Schritt erörtern können.

Home | Investment | Datenschutzerklärung | Impressum | Kontakt